Maria Busch

Über mich

Als Fußballerin weiß ich, wie wichtig eine gute Teamarbeit ist. Wie im Sport kommt eine überragende Mannschaftsleistung auch in unserer Praxis erst durch das Zusammenspiel aller zu Stande. Und doch gäbe es ohne das individuelle Engagement jedes einzelnen Teammitglieds keine Entwicklung. Deshalb nahm ich im Oktober 2014 ein einjähriges Zusatzstudium an der Uni Leipzig auf, das ich als eine der ersten in Deutschland staatlich anerkannten Dentalhygienikerinnen beendet habe. In der Zwischenzeit hat das Team mir den „Rücken frei halten“, die Kosten meiner Ausbildung übernahm die Praxis. Inzwischen leite ich die Dentalhygiene eigenverantwortlich. Muß ich da noch sagen, daß es mir als berufstätige Mutter hier gefällt?

Berufliche Qualifikation

2015 –
Dental Hygienist (DH)
aurident Dentalhygiene, Aurich

11.07.2015
Erfolgreiche Prüfung zur Dental Hygienist (DH)
Uni Leipzig

2014 – 2015
Zusatzqualifikation zur Dental Hygienist (DH)
Uni Leipzig

2006 – 2007
Zusatzqualifikation zur Zahnmedizinischen Fachassistentin (ZMF)
Zahnärztekammer Niedersachsen

1999 – 2002
Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA)
Praxis Annegret Kramer, Aurich

Tätigkeitsschwerpunkte

Als eine der ersten in Deutschland ausgebildeten Dentalhygienikerinen (DH) sorge ich dafür, dass die Dentalhygiene in unserer Praxis höchsten Ansprüchen genügt. Als Behandlerin arbeite ich eng mit den Zahnärzten meiner Patienten zusammen, als Leiterin der Dentalhygiene stehe ich meinen Kolleginnen mit Rat und Tat zur Seite.

Mein Angebot

Gute Häuser brauchen gute Fundamente. Gesunde Zähne brauchen gesundes Zahnfleisch.
Ich biete Ihnen an, Sie in Ihrer Mundhygiene zu unterstützen, die Ursachen für mögliche Erkrankungen Ihres Zahnfleisches heraus zu finden und wirkungsvoll dagegen vorzugehen.
Moderne Prophylaxe-Therapien, wie sie bei uns zur Anwendung kommen, verzichten auf schmerzhafte Betäubungen mittels einer Spritze, ohne die eine wirksame Behandlung früher nicht auszuhalten war.
Mit ihrem Einverständnis ziehe ich Ihren Zahnarzt zur Beratung hinzu.
Gemeinsam begleiten wir Sie so lange, bis Sie die Praxis mit einem zufriedenen Lächeln verlassen.
Versprochen.
Sie können einen Termin bei mir über das Praxistelefon vereinbaren oder mir eine Email schreiben.
Ich antworte Ihnen gern.